Stromerzeuger CoolGen 4

Die Stromerzeuger / Magnetanlagen der CoolGen4 Baureihe dienen zur Energieversorgung von elektrisch betriebenen Lasthebemagneten an Mobilbagger, Kran, Stapler und anderen Baumaschinen, die den Materialumschlag von ferromagnetischen Stoffen wie Schwerschrott, Masseln, Roheisen, Guß- und Scherenschrott sowie Späne und Sinter vornehmen. Das System garantiert eine effiziente Aufnahme bzw. Sortierung von ferromagnetischen Lasten im Materialumschlag und Recyclingbereich.

 

Magnetanlage der CoolGen4 Serie
Magnetanlagen der CoolGen4 Serie
 
  • kurzschlussfest, wartungsfrei und überlastsicher
  • 100 % Einschaltdauer (ED)
  • selbstregulierende Ausgangsspannung
  • autarkes System, kein Anschluss an das Bordstromnetz
  • kompakte Bauform
  • hoher Wirkungsgrad
  • Drehrichtung beliebig
  • CoolGen4 Display zur Darstellung aller Betriebszustände
  • modularer Aufbau
  • optimiertes Abwurfverhalten
  • verbessere Kühleigenschaften
  • USB-Schnittstelle für Servicezwecke
  • Vorrüstung für Kupplungssystem "BellClutch"
  • Serienmäßig mit Hydraulikaggregat "HydraBrain" verwendbar
  • Sortierfunktion beim Aufnehmen der Last
  • "Dribble Drop" für separiertes Abwerfen und Sortieren der Last

 

Technische Daten

 Typ Magnetanlage CoolGen4 13kW *
CoolGen4 20kW * CoolGen4 30kW *
Nennspannung 230 V
Max. Ausgangsstrom
56,5 A DC 87 A DC 130,5 A DC
Belüftung Eigenlüfter
Betriebsdrehzahl* 2500 ... 3800 u/min **
Zulässige Umgebungstemperatur -25° C…..+50° C nicht kondensierend
Gewicht 58 kg 87 kg 135 kg

* garantierte Leistungsangaben bei 100 % (ED) Einschaltdauer.

** zwischen 2000 U/min und 2500 U/min ist je nach Last entweder ein Betrieb mit voller Ausgangsspannung oder ein eingeschränkter Betrieb mit verminderter Ausgangsspannung möglich.

Tags: Synchrongenerator , Lasthebemagnet, Schrottumschlag, Generator